Pase de Niño

Im Dezember trifft man in Riobamba immer wieder auf bunte Umzüge, die sogenannten Pases de Niño. Sie werden vor Weihnachten zu Ehren des neugeborenen Christuskinds veranstaltet. Hier teile ich mit euch eine Auswahl der Fotos, die ich bei einem Umzug in der Stadt und bei uns auf dem Schulhof gemacht habe.

Pro Jahr werden bis zu 800 Pases de Niño in Riobamba veranstaltet. Sie werden als immaterielles Kultererbe der Region angesehen. (Quelle: https://www.eluniverso.com/noticias/2017/12/07/nota/6515029/tradicional-pase-nino-riobamba)

 

Eine Antwort auf „Pase de Niño“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.